Sevilla / Casa de Salinas

Casa de Salinas Sevilla

Führung durch einen privaten Palast in Sevilla

Casa de Salinas Sevilla

Die Casa de Salinas in Sevilla besuchen? Tickets und alle Informationen zum Rundgang durch den privaten Palast aus dem 16. Jahrhundert in der Altstadt.

Casa de Salinas in Sevilla

Eintritt & Tickets Casa de Salinas Sevilla

Adresse C. Mateos Gago, 39, Casco Antiguo, Sevilla
Tickets
  • Achtung: Casa de Salinas kann nur mit einer Führung (auf Englisch oder Spanisch) besichtigt werden. Die Tour dauert 25 Minuten und es wird empfohlen, Ihr Zeitfenster für die Tour im Voraus zu reservieren.
  • Geführte Tour 10 € (Buchen Sie Ihre Tour)
  • Kinder unter 11 Jahren 5 €
  • Kombiticket 'Palacio de las Dueñas, Casa de Salinas & La Caridad' 26,10 € (Jetzt Tickets buchen)

Buchen Sie Ihre Tour

Öffnungszeiten
  • Führungen nur Montag bis Freitag
  • Vom 16. Oktober bis 14. Juni von 10 bis 18 Uhr
  • Vom 15. Juni bis 15. Oktober von 10 bis 14 Uhr.
Webseite casadesalinas.com

Casa de Salinas, ein Stadtpalast in Sevilla

Sevilla ist eine Stadt voller prächtiger Paläste und Herrenhäuser wie dem Palacio de Las Dueñas, Palacio de Lebrija und der Casa de Pilatos. Auch die Casa de Salinas, die sich weiterhin in Privatbesitz befindet, kann dazu gezählt werden, auch wenn ich beim Erstbesuch von Sevilla eher die drei zuvor genannten Stadtpaläste für eine Besichtigung empfehlen würde. Das Haus mit der eher nüchtern wirkenden Fassade wird noch bewohnt, doch bei einer Führung kann ein Teil der Privatgemächer besucht werden. Sie sehen hier wunderschöne Patios mit Bögen im Mudéjar-Stil aus dem 16. Jahrhundert, Winter- und Sommer-Salons mit bemalten Decken, originale Keramikkacheln und römische Mosaike. Sie finden die Casa de Salinas in der Altstadt von Sevilla in der Nähe der großen Kathedrale und des Real Alcazar.

Casa de SalinasPatio von Casa de Salinas
Casa de SalinasCasa de Salinas

Das Herrenhaus ging erst Anfang des 20. Jahrhunderts in den Besitz der Familie Salinas über. Die Familie ließ große Renovierungen durchführen, um das ursprüngliche Äußere wiederherzustellen. In seiner 400-jährigen Geschichte wurde das Gebäude nämlich stark verändert. Nun zeigt die Casa de Salinas wieder die typischen Strukturen des 16. Jahrhunderts wie Marmorsäulen und Stuckverzierungen. Die Mauern sind mit Kacheln aus Triana bedeckt. Wenn Sie den zweiten Patio betreten, sehen Sie ein tolles Mosaik aus dem 2. Jahrhundert, das dem Gott Bacchus geweiht ist und das aus den archäologischen Ausgrabungen der römischen Stadt Itálica stammt.

Casa de Salinas ticketsDer nüchterne Eingang von Casa de Salinas
Casa de Salinas EintrittMosaik aus dem 2. Jahrhundert, das Bacchus gewidmet ist

Besuchen Sie Casa de Salinas

Wenn Sie die Casa de Salinas besuchen wollen, müssen Sie diese Führung buchen. Während der Führung sehen Sie begleitet von einem englischsprachigen Führer eine Reihe Privaträume. Da die Familie das Haus noch selbst benutzt, ist dies nur zu bestimmten Zeiten möglich. Prüfen Sie hier die Verfügbarkeit der Führungen.

Wo liegt Casa de Salinas in Sevilla?

Casa de Salinas Sevilla
Bewertungen
4.8 (95.83%) 9 Rezensionen
6. Februar 2024 : " Wir hatten einen fantastischen Urlaub in Sevilla Spanien wegen der guten Geheimtipps zu Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Highlights, die man gesehen haben muss."

Top 15 Sevilla Sehenswürdigkeiten